Nerf Jolt – Tests, Angebote & Bewertung

Was ein ultra kompakter Blaster wie die N-Strike Elite Jolt so kann.

Die Nerf Jolt ist wohl einer der kompaktesten Blaster, die es überhaupt gibt. Sie passt sogar beinahe in eine Hosentasche. Die Frage ist aber, was so eine winzige Pistole leisten kann. Wenn man sie mit allen Nerfs vergleicht, kann da ja nicht allzu viel rumkommen, oder? Abwarten. Für’s Büro ist die Jolt schonmal perfekt, so viel vorweg.

N-Strike Elite Jolt Test.

Details zur Nerf N Strike Elite Jolt

  • Serie: Nerf N Strike Elite
  • Länge der Nerf-Waffe: 10,2cm
  • Gewicht: 110g
  • Feuermodi: Einzelschuss.
  • Schussfrequenz: 1 Dart pro Sekunde.
  • Munitionsaufnahme: Jeder Dart wird einzeln vor jedem Schuss eingesteckt.
  • Max. Reichweite: 13.7 Meter laut nerf.wikia.com

Optik

Diese ultrakompakte Nerf Pistole ist klein – sehr klein. Sie ist nur ca. 10 Centimeter lang. Sie ist grau/weiß/blau/orange gefärbt und sehr handlich. Tactical Rails gibt es natürlich keine und auch sonst gibt es hier nicht viel anzumerken. Kleiner, kompakter Blaster.

Technik

Die Nerf N Strike Jolt braucht keine Batterien. Sie wird manuell gespannt, indem man den Hebel, der sich an der Unterseite des Griffes befindet, zieht. Zum Laden steckt man einfach einen der zwei mitgelieferten Darts in den Lauf.

Modding

In Sachen Nerf Modding lässt sich mit der Jolt nichts machen. Es gibt keine Tactical Rail – das wundert jetzt auch sicher keinen. Denn eine Pistole besitzt selten Zielfernrohre oder Zweibeine. Auch Schulterstützen und Laufverlängerungen können hier nicht aufgesteckt werden.

Tuning

Blasterparts liefert für die Jolt ein Set zur Verbesserung der Leistung. Dazu muss du das Teil natürlich zerlegen, um Führungsbuchse sowie Feder einbauen zu können – das solltest nur machen, wenn du weißt, was du tust. Gehst du unachtsam vor, so kann der Blaster beschädigt werden. Alle Infos und die richtigen Teile zeigen wir hier hier: Nerf Tuning.

Die Nerf Jolt im Praxistest

Was soll man mit einer solchen Nerf Gun schon falsch machen? Ladehemmungen sind gar nicht möglich, weil jeder Dart einzeln eingesteckt wird. Hier gibt es also keinerlei Probleme. Die Reichweite ist der Größe der Knarre entsprechend auch nicht allzu üppig. Man kommt, wenn man die Nerf Jolt gerade hält, auf maximal 12 Meter, in Schräglage schafft sie maximal 13,7 Meter. Diese Daten stammen von nerf.wikia.com und ottens.co.uk.

Unsere Zubehörempfehlungen:

Weitere Empfehlungen für gutes Nerf-Jolt-Zubehör findest du hier: Nerf Zubehör.

Unsere Bewertung: N-Strike Elite Jolt

Bewertungsübersicht:

Style
Reichweite
Zuverlässigkeit
Feuerrate
Flexibilität

Unser Fazit: Nerf Jolt – eine der kleinsten Pistolen von Hasbro, die es gibt. Wir finden, dass diese Gun vor allem für das Büro sehr gut geeignet ist. Ab und zu mal den Kollegen abknallen, das kann schon Spaß machen. Nerf-War-tauglich ist die Nerf N-Strike Jolt mit ihrer sehr geringen Reichweite natürlich nicht. Aber das macht sie vor allem für die noch etwas kleineren Blaster-Fans interessant, die mit den großen Geräten sowieso noch nicht umgehen können. Mit ihrem Preis von unter 10€ ist die Jolt auch noch verdammt günstig – kann man sich mal leisten!

Die Nerf Jolt bei Amazon
165 Bewertungen
Die Nerf Jolt bei Amazon
  • Klein, aber gemein
  • Mit starker Schussleistung
  • Enthält 2 Darts
  • Im Elite XD Design
  • ab 8 Jahren geeignet

Welche Erfahrungen hast du mit diesem Blaster gemacht? Teile deine Erfahrungen gern mit uns in der Kommentar-Sektion, um diesen Test zu vervollständigen.

Hinweis: Die Angaben in unserem Bericht basieren, wenn sie nicht aus eigenen Tests stammen, auf Testergebnissen anderer Quellen, die jeweils im Bericht angebeben werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Die Preisangaben sind tagesaktuell / *Affiliate Links / Bilder z. T. von der Amazon Product Advertising API